Veröffentlichungen

 

"Am Ende der Schuld"

Alexa Stein, Roman 

 

Sie steht im Dunkeln und wartet. Sie wartet auf ihn. Darauf, dass er nach Hause kommt, wo er sich sicher fühlt. Darauf, dass sie erfährt, was ihm am wichtigsten im Leben ist. Darauf, dass sie ihm alles nehmen kann.

Jana ist eine unscheinbare junge Frau mit einem scheinbar unauffälligen Leben. Doch sie hütet ein dunkles Geheimnis, das nach Jahren des Schweigens endlich ans Licht kommen soll. Nur wenn seine Schuld gesühnt wird, kann auch ihr Leben neu beginnen. 

Jana ist höflich, unaufdringlich und unauffällig. Kaum jemand weiß etwas über ihr Leben. Und sie ist sehr darum bemüht, diesen Zustand aufrecht zu erhalten. Sie hat keine Freunde und nach dem Tod der Mutter auch keine Familie mehr. 

Doch dann macht Jana eine Entdeckung, die ihr ganzes bisheriges Leben in einem völlig anderen Licht erscheinen lässt. Er trägt die Schuld. Für alles. Und er wird erfahren, dass auch die vielen Jahre diese Schuld nicht getilgt oder geschmälert haben. Dass die Schuld durch sie und in ihr weiterlebt.

Langsam und lauernd beginnt Jana, sich in sein Leben zu schleichen, sein Vertrauen zu gewinnen. Und sie sieht voller Befriedigung, wie ihr Gift zu wirken beginnt.

 

Broschiert, 224 Seiten
Verlag:  Schünemann (April 2015)
Sprache: Deutsch
Preis: 14,90 Eur[D] 
ISBN: 978-3944552514

 

 

 

"Chillen, killen, campen: Kurzkrimis aus Wohnmobil, Zelt und Caravan"

Hrgs: Regine Kölpin

 mit der Kurzgeschichte "Zugvögel" von Alexa Stein

 

Wohnmobilst Du noch oder stirbst Du schon? 

Da wird der Hering zur tödlichen Stichwaffe und die Spannschnur zum Würgeinstrument. Wohin mit der Leiche? Im Vorzelt mumifizieren? Auf dem Dreibeingrill verkokeln? Im Chemieklo auflösen? Wie stellt man es auf engem Raum zwischen Kühlbox, Luftmatratze und Minimaldusche an, den verhassten Platznachbarn endlich aus dem Weg zu schaffen? Dieser Frage gehen Regine Kölpin und Co. in Wohnmobil, Caravan oder Zelt auf sehr individuelle Art und Weise nach. Sie kommen zu höchst einfallsreichen Lösungen. Eines ist nach dieser Lektüre klar: Camping kann mörderisch sein … 

Mit Geschichten von Eva Almstädt, Guido M. Breuer, Oliver Buslau, Martin Ebbertz, Gitta Edelmann, Jürgen Ehlers, Almuth Heuner, Matthias Houben, Thomas Kastura, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Ulla Lessmann, Gisa Pauly, Annette Petersen, Elke Pistor, Regina Schleheck, Jobst Schlennstedt, Andreas Schmidt, Manfred Schmidt, Anna Schneider, Martina K. Schneiders, Jan Schröter, Andreas Schulte, Fabian Skibbe, Alexa Stein, Petra Steps, Klaus Stickelbroeck und Jennifer B. Wind.

 

Broschiert, 320 Seiten
Verlag:  KBV (Februar 2015)
Sprache: Deutsch
Preis: 10,50 Eur[D] 
ISBN: 978-3954412242

 

 

 

"Möwenschrei und Meuchelmorde"

Hrgs: Regine Kölpin

 mit der Kurzgeschichte "Um Kopf und Kragen" von Alexa Stein

 

Die mörderische Vergangenheit der Ostfrisischen Inseln.

Wie eine Kette liegen sie vor der Küste aufgereiht, die Inseln Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Baltrum, Norderney, Juist und Borkum. Verbindet sie aber auch eine Kette mörderischer und rätselhafter Verbrechen, die sich in vergangenen Zeiten zugetragen haben? 

Spannend, humorvoll und tiefgründig entführen namhafte Autoren den Leser in die kriminelle Vergangenheit der Ostfriesischen Inseln. Begeben Sie sich auf eine packende Zeitreise!

Unter anderem mit Kurzkrimis von: Gitta Edelmann, Manfred C. Schmidt, Barbara Saladin, Jennifer B. Wind, Christiane Dieckerhoff, u. a.

 

Broschiert, 315 Seiten
Verlag:  Wellhöver (März 2015)
Sprache: Deutsch
Preis: 9,95 Eur[D] 
ISBN: 978-3954281640

 

 

 

 

 

Gänsehaut und kaltes Grausen - Bremens abgründige Geschichte(n)

 Alexa Stein

Kurzbeschreibung

Wer einen Blick in die bremischen Volkssagen vergangener Jahrhunderte wirft, den überkommt es ganz schnell – das kalte Grausen! Mord und Totschlag, Geister, unerklärliche Geschehnisse und unheilvolle Omen …

Alexa Stein hat 15 unheimliche Sagen ausgewählt und diese schauderhaft schön neu erzählt. Von früher bis heute sind so kurze Geschichten über die Abgründe des menschlichen und mystischen Seins entstanden. Ein schwarzes Büchlein voll feinem Grusel, in dem sich Fakt und Fiktion gekonnt vermischen – Gänsehaut garantiert.

Hardcover, 232 Seiten
Verlag: Schünemann (Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-944552-02-6
Preis: 14,90 Eur[D] 

 

 

 

aus der Rezension des Weser Kuriers vom 15. September 2013, Hendrik Werner:

"Hexerei an der Weser" - "... Stein (...) hat für ihre klug komponierte Textsammlung Volkssagen, Legenden und historisch verbürgte Begebenheiten aus der Region studiert - und erzählt die finstersten ihrer Fundstücke neu. Diese schwarze Bremensie gefällt durch morbiden Charme und flotten Stil."

 


und jetzt neu: 

das Hörbuch

von Alexa Stein und dem Ensemble des Theater Bremen

 

Audio CD
Verlag: Carl Schünemann Verlag (1. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ASIN: B00K7E7UDO
Preis: 12,90 Eur[D] 

 

 

das animierte eBook zum Theaterstück "Pachamama"

von Alexa Stein und dem bremer kriminal theater

 

Wir schreiben das Jahr 1850. Der berühmte Kriminologe Professor Dr. Dr. van Hagen und sein Adlatus Johann Bensen haben es gleich mit einer ganzen Serie mysteriöser Todesfälle zu tun. Und immer findet sich in der Nähe der Leiche eine Kröte, die es in Bremen gar nicht geben dürfte. Die Suche nach der Wahrheit wird für die beiden Detektive zur lebensgefährlichen Reise auf den Spuren der Inkagottheit Pachamama.

 

 

 

 

 

eBoock
Verlag: Strombuch.com (1. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
Preis: 4,99 Eur[D] 
für Apple und Android

erhältlich bei iBooks, Google play und kobo

 

 

 

Muse, Mord und Pinselstrich, 22 illustrierte Krimis

Hrsg. Tobi Martins und Liliane Skalecki

 mit der Kurzgeschichte "Ein Mord in Farbe" von Alexa Stein

Kurzbeschreibung

Zweiundzwanzig mörderische Hommagen an die Kunsthalle Bremen – Kunstwerke und Kunsthalle stehen im Mittelpunkt der Geschichten aus den Federn von Autorinnen und Autoren des Bremer Krimi­stammtisches um Jürgen Alberts. Von Edvard Munchs »Mädchen und drei Männer- köpfe« über André Massons »Nach der Exekution«, Boris Beckers »Piranha« zu Max Liebermanns »Nähende Mädchen in Huyzen« reicht der Bogen der Werke, die die Autorinnen und Autoren inspi- riert haben. Da wird gestohlen, gelogen und gemordet, denn auch die Welt der Kunst ist nicht vor Verbrechen gefeit. So entsteht eine seltene Melange aus Erhaben- heit und Niedertracht – für Kunst- und Krimi-Freunde gleichermaßen. Jede Geschichte ist gekonnt illu­­- striert von Illustratoren aus Bremen. Mit einem Grußwort von Christoph Grunenberg, Direktor der Kunsthalle Bremen.

Broschiert, 176 Seiten
Verlag: Edition Falkenberg (November 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3954940486
Preis: 12,00 Eur[D] 

 

 

 

 


 

Auf leisen Pfoten kommt der Tod
Tessa Korber (Hrsg.)

 mit der Kurzgeschichte "Django unchained" von Alexa Stein

Kurzbeschreibung

12 Katzenkrimis von Ingrid Noll, Nicola Förg, Tessa Korber, Alexa Stein und vielen mehr.

Wenn Katzen Mörder jagen...
Schon die alten Ägypter wussten, dass Katzen Grenzgänger zwischen den Welten sind. Detektive haben sie zu ihren Vertrauten gemacht, und die ein oder andere Katze kam dem Mörder sogar höchstpersönlich auf die Schliche. Doch auch James-Bond-Bösewichte kraulten schon das kostbare Fell der geschmeidigen Schönheiten. In ihren Augen lauert der Abgrund, ihre samtweichen Pfoten bergen tödliche Krallen. Egal, ob auf der Seite von Recht oder Verbrechen unterwegs: In jeder Katze steckt ein Tiger, und vor dem sollte man sich in Acht nehmen. 12 Katzenliebhaber ließen sich vom Schnurren ihrer eigenwilligen Lieblinge ebenso inspirieren wie von ihrem Jagdverhalten – zu Fällen, die es in sich haben.

Klappenbroschur, 240 Seiten
Verlag: Ars Vivendi (Oktober 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-86913-0
Preis: 14,90 Eur[D] 

 

 

 

 

 

Etwas Besseres als den Tod: 30 kriminelle Liebeserklärungen an Bremen und Bremerhaven

mit den Kurzgeschichten "Es muss nicht immer Mord sein" und "Eine gute Ernte" von Alexa Stein

Kurzbeschreibung

Die Stadtmusikanten spielen das Lied vom Tod
"Etwas Besseres als den Tod finden wir überall", sagt der Esel in Grimms Märchen zu Hund, Katze und Hahn, und so machen sich die vier auf, um in Bremen Stadtmusikanten zu werden. Die Autoren dieser Anthologie sind ebenso gemischt wie die Stadtmusikanten: die Liebe zu den Bremer- und Bremerhavener Stadtteilen verbindet etablierte Krimiautoren wie Jürgen Alberts, Regine Kölpin, Rose Gerdts-Schiffler, Christiane Franke oder Alexa Stein mit zahlreichen kriminalliterarischen Newcomern und ist aus jedem der wunderbar abwechslungsreichen Kurzkrimis herauszulesen.

broschierter Einband, 328 Seiten
Verlag: Kbv (Februar 2013)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3942446782
Preis: 9,90 Eur[D] 

 

 

 

 

Mondäne Morde - zwischen Monza und Monaco

mit de Kurzgeschichte "Vienna calling" von Alexa Stein

Kurzbeschreibung

Mode, Autorennen, Dolce Vita: In 23 Kurzkrimis erleben Leserinnen und Leser, wie hinter den Fassaden der Reichen und Schönen Neid, Hass und Gier in mörderischen Taten enden. An illustren Schauplätzen auf der ganzen Weltspielen sich Szenen ab, die einem den Atemstocken lassen ...
Das Leben und die Romane des bedeutenden Schriftstellers Erich Maria Remarque sind das verbindende Element dieser raffiniert glamourösen Kurzkrimis. Die Autorinnen sind renommierte Kriminalschriftstellerinnen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Teil des Erlöses des Buchverkaufs wird der Gesellschaft zur Förderung der Remarque-Villa Casa Monte Tabor e.V. gespendet. Diese hat es sich zum Ziel gesetzt, die zum Verkauf stehende Remarque-Villa im Tessin zu erwerben und als internationales Kulturzentrum zu etablieren. Mondäne Morde wird so zu einer Hommage für den Weltbürger und Friedensbotschafter Remarque.

broschierter Einband, 296 Seiten
Verlag: Secolo; Auflage: 1. (September 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN: 3943213048
Preis: 14,90 Eur[D] 

 

 

 

 

 

 

Muscheln, Möwen, Morde: Eine kriminelle Reise vom Darß bis Fehmarn

mit der Kurzgeschichte "Ein himmlischer Vater" von Alexa Stein

Kurzbeschreibung

So friedlich die seichten Wellen der Ostsee auch an die Strände rollen, so tödlich sind doch die Geschichten der Autoren dieser Anthologie. Seeglasscherben werden in Grömitz zu einem Hinweis auf ein Verbrechen aus längst vergangener Zeit , eine Bombe lauert in Nienhagen und eine längst vergessen geglaubte Geschichte lässt den Hass in Kühlungsborn erneut hohe Wogen schlagen.
Mit von der mörderischen Partie sind deutsche Krimiautoren wie Tatjana Kruse, Eva Almstädt, Klaus-Peter Wolf, Richart Birkefeld, Regine Kölpin, Conny Kuhnert, Jobst Schlennstedt, Thomas Nommensen und viele andere

broschierter Einband
Verlag: Kbv (3. August 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 978-3942446624
Preis: 9,90 Eur[D] 

 

 

 

 

 

Bremen und umzu

66 Lieblingsplätze und 11 Restaurants

Kurzweiliges und Wissenswertes rund um Bremen von Alexa Stein und Hans-Jürgen Rusch

Kurzbeschreibung

WIE IM MÄRCHEN Bremen ist eine Hansestadt und das alte Bremer Kaufmannswesen ist noch heute überall sicht- und spürbar und macht den besonderen Reiz der Stadt aus. Bremerhaven hingegen wird geprägt vom Hafen und vom maritimen Leben. In der Umgebung Landwirtschaft, weite Wiesen, Moorflächen und Wälder. Diese einzigartige Mischung macht die Region so beliebt.
Alexa Stein und Hans-Jürgen Rusch zeigen Ihnen ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze, von Kultur bis Natur, und entführen Sie zu elf Köchen, die Sie besucht haben müssen.

broschierter Einband
Verlag: Gmeiner Verlag; Auflage: 1 (März 2012)
Sprache: Deutsch
ISBN-13: 9978-3-8392-1253-0
Preis: 14,90 Eur[D] 

 

 

 

 

 

 

Deichleichen: Friesisch herbe Kurzkrimis vom Jadebusen bis zum Dollart

Krimianthologie, 260 Seiten

Kurzgeschichte von Alexa Stein: "Kleiner Rabe Nimmersatt"

Kurzbeschreibung

Ein flaches, überschaubares Land, still, friedlich und ohne finstere Geheimnisse, so scheint es - aber das täuscht! 23 renommierte Krimiautoren haben sich auf den Weg gemacht, um zwischen Jadebusen und Dollart literarisch zu morden. Jürgen und Marita Alberts, Richard Birkefeld, Petra Busch, Olaf Büttner, Gitta Edelmann, Christiane Franke, Nina George, Peter Gerdes, Silvija Hinzmann, Mete Izgi, Regine Kölpin, Ralf Kramp, Tatjana Kruse, Cornelia Kuhnert, Edda Minck, Heinrich-Stefan Noelke, Reinhard Pelte, Manfred Reuter, Jobst Schlennstedt, Manfred C. Schmidt, Alexa Stein, Barbara Wendelken und Klaus-Peter Wolf haben mörderisch gute Arbeit geleistet und keine Leiche und kaum einen Ort der Ostfriesischen Halbinsel ausgelassen. Gemordet wird in Schillig, Jever, Wilhelmshaven, Dangast, Jaderberg und auf Wangerooge, auf Spiekeroog, Langeoog, Norderney, Juist und Borkum. Die Leichen liegen in Neuharlingersiel, Esens, Carolinensiel, Großheide oder Leer, in Aurich, Norden, Wiesmoor, Greetsiel, Rhauderfehn, Horumersiel und in Hooksiel.

 

broschierter Einband
Verlag: kbv Verlag; Auflage: 1 (März 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10:3942446030
ISBN-13: 978-3942446037
Preis: 9,90 Eur[D] 

 

 

 

 

 

 

"Im Morden was Neues"

Krimianthologie, 229 Seiten

Kurzbeschreibung

Dachten auch Sie, der Norden sei eine leicht unterkühlte und hanseatisch zurückhaltende Region? 

Dann sollten Sie den Norden von seiner mörderischen Seite kennen lernen. Flaches, von Deichen gesäumtes Land, die stürmische Nord- und Ostsee, alte Hansestädte wie Bremen oder Hamburg, das Ammerland mit seiner inspirierenden Weite, die Messestadt Hannover ... alles Orte, die wie geschaffen sind für die Aktivitäten der Mörderischen Schwestern.

 

broschierter Einband
Verlag: Wellhöfer Verlag; Auflage: 1 (September 2009)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3939540331
ISBN-13: 978-3939540335
Preis: 11,90 Eur[D] 

 

 

PDF-Flyer mit allen Autorinnen und weiteren Informationen

Lesungen und Pressberichte zum Buch finden Sie unter Presse

 

"Kronus' Kinder"

Kriminalroman, 188 Seiten

Kurzbeschreibung

In der Familiendynastie Kronus ist nicht alles wie es scheint. Susan Andretti findet das schnell heraus, als sie von ihrer Firma mit einem Softwareprojekt im Hause Kronus beauftragt wird. Als der Enkel des Großindustriellen entführt wird, werden schlimme Erinnerungen in Susan wach. Trotz ihres eigenen Traumas macht sie sich daran Nachforschungen anzustellen, denn die Familie möchte den Entführungsfall ohne die Mithilfe der Polizei selbst abwickeln. Widersprüche tun sich auf, menschliche Abgründe. Susan gerät in den Sog der Macht, in die traumatisierte Welt reicher Firmenerben, in der Geld, Ansehen und Tradition eine größere Rolle spielen als Liebe und Vertrauen.

 

broschierter Einband
Verlag: Sieben-Verlag; Auflage: 1 (September 2008)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3940235296
ISBN-13: 978-3940235299
Preis: 14,90 Eur[D] / 15,40 Eur[A]

 

 

"Die Abgründe der Familie Kronus" 
"Alexa Stein, seit geraumer Zeit in der Vereinigung der deutschsprachigen Krimiautorinnen "Mörderische Schwestern" engagiert, entwickelt ihren Plot schlüssig, führt ihre Leser immer wieder gekonnt auf falsche Fährten. Das gelingt deshalb, weil ihre Charaktere stimmig sind." 
Rezension im Weser-Kurier vom 02. November  2008

der gesamte Artikel und weitere Presseberichte: Presse

 

Leseprobe zu Kronus' Kinder

 

Bewertungen in Amazon:

5.0 von 5 Sternenunbedingt lesen, 17. Oktober 2008 

Von 

Leseratte-Franken 

Alexa Stein, ein frischer Stern am Literaturhimmel. "Kronus' Kinder" ist eine lesenswerte Romanform. Klug und logistisch konzipiert, mit Spannung erzählt, psychologisch fundiert. Kurzum ein Buch, das sich zu lesen lohnt. Weiter so! Die Freude auf ein nachfolgendes Werk ist bereits gegeben. 

 

4.0 von 5 SternenKronus`Kinder, 8. Oktober 2008 

Von 

Gunnar Beckler 
(REAL NAME)   

Ich habe das Buch in die Hände bekommen und in einem Schwung durchgelesen. Die Figuren sind sehr plastisch dargestellt und man folgt ihrem Handeln mit Spannung.
Durch die Ermittlungen der Hauptfigur Susan lässt Alexa Stein den Leser in die Abgründe der Industriellenfamilien Kronus blicken. Eine spannende Reise, mit einem überraschenden Ende.

 

Lesungstermine, siehe: Termine

 

 

Weitere Veröffentlichungen:

 

"Katzensch(w)ätzchen"

Hg. Dagmar Seidel-Rascke
I

  

Katzengeschichten und mehr,
mit einem Grußwort von Per Mertesacker
Mit
diesem Buch wird die Arbeit des Tierschutzvereins Hannover und Umgebung e.V. unterstützt

 

Kurzgeschichte "Nachts"
von Alexa Stein

   

 
 

  

Verlag:

Schmöker-Verlag

ISBN:

978-3-939883-14-2

Einband:

Taschenbuch 

Seiten/Umfang:

168 Seiten

Erschienen:

2008

Preisinfo:

11,90 Eur[D] 

    

 

Unverhofft streift uns das Glück 

,,Zauberhafte Momente, die das Leben verändern können'' Geschichten und Märchen

  


Herausgegeben von Kristiane Allert-Wybranietz. 

Dieses Buch ist eine Aufforderung, inne zu halten für einen Moment und uns zu besinnen, was zählt auf dieser Welt.
 

Kurzgeschichte "Ehrlich währt am längsten - oder nicht?"
von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

 
 

  

Verlag:

Heyne

ISBN:

3-453-19621-X

Einband:

Paperback 

Seiten/Umfang:

157 Seiten - 13,5 × 21,5 cm 

Erschienen:

2001 

Preisinfo:

8,95 Eur[D] 

    

Leseprobe

 

 

Herzflattern 

Kurzgeschichten um Liebe, Lust und Leid. Anthologie  

  


Die 12 besten Beträge des Shortstory-Wettbewerbs von Journal für die Frau 

Kurzgeschichte "Ist Liebe heilbar?" von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

 
 

  

Verlag: 

alliteraverlag

ISBN: 

3-8311-2918-5 

Einband:

Paperback 

Seiten/Umfang:

120 Seiten - 13,5 × 21,5 cm 

Erschienen:

01.2001 

Preisinfo: 

9,95 Eur[D] / 10,30 Eur[A] / 15,00 sFr 

    Pressebericht 

 

Das Spinnentier und andere Horror- geschichten 

  

 
Bewertung bei Amazon.de :
"5 von 5 SternenDeftige Horrorkost für einsame Abende"

 

Kurzgeschichte "Bis dass der Tod uns scheidet ..."
von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

 
   

  

Verlag:

Ulmer Manuskripte 

ISBN:

3-934869-04-1 

Einband:

Kartoniert 

Seiten/Umfang:

290 Seiten - 21 × 14 cm 

Erschienen:

1. Auflage 01.12.2002 

Preisinfo:

16,00 Eur[D] / 16,50 Eur[A] 

Aus der Reihe:

Lesefährten 

                     

verwandte Themen:

Fantasy
Horror
 

 

Leseprobe

 

Spannende Erzählungen von Alexander Benra,Carin Chilvers,Oliver Pautsch,Monika Zieschang,Stefan Keller, Kerstin Rech,Petra Wilfert,Helmit Kratochvil,Günter Kurt Langheld,Ilse Marie Dybowski,Anja Steinhardt,Axel Klingenberg,Jörn Dittmer,Katharina Gerlach,Friedhelm Lövenich,Michael Schmill,Reinhold Stumpf,Traumtod und Sugar Ray,Dieter Lohr,Sebastion Flad,Markus K. Korb,Rainer Innreiter,Que Du Luu,Andreas Gruber,Gerd Rödiger. 

 

 Fröhliche Weihnachten

  

Hrsg.: Christine Bienert

Kurzgeschichten, Gedichten und Rezepten rund ums Weihnachtsfest von verschiedenen Autoren

Kurzgeschichte "Schöne Bescherung" von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

 
 

  

Verlag: 

Schmöker Verlag 

ISBN: 

3-9809142-4-0 

Einband: 

Kartoniert 

Seiten/Umfang: 

116 Seiten - 15 × 9 cm 

Erschienen: 

1. Auflage 01.09.2004 

Preisinfo: 

9,90 Eur[D] /10,20 Eur[A]

Aus der Reihe: 

Lesefährten 

                                  

  

 

Bremer Texte 2
von Volkert H. Koch

  

137 Beiträge bremischer Autorinnen und Autoren zu den Themen: Liebe Lust & Leid

 

Kurzgeschichte "Veilchenblau" von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

 
 

  

Verlag: 

Edition Temmen

ISBN: 

386108192X

Einband: 

gebunden 

Seiten/Umfang: 

236 Seiten

Erschienen: 

1. Auflage 01.09.2005 

Preisinfo: 

12,90 Eur[D]

   

  

 

Phantastische Morde 
von
Ernst Wurdack (Herausgeber)

  

Phantastische Morde stehen im Mittelpunkt dieses Kurzgeschichtenbandes. Lassen Sie sich entführen in Welten voller einfallsreicher, verhinderter, geplanter, vereitelter, fiktiver oder bizarrer Morde, von den Gewinnern der Story-Olympiade spannend, hintergründig und oftmals mit einem Augenzwinkern in Szene gesetzt.

 

Kurzgeschichte "Intisar" von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

  

Verlag: 

Wurdack Verlag

ISBN: 

3938065192

Einband: 

Taschenbuch 

Seiten/Umfang: 

182 Seiten

Erschienen: 

1. Auflage 11.12.2006 

Preisinfo: 

9,95 Eur[D]

   

  

 

Literatur-Feder 
Magazin  Ausgabe 5 

2007

  

Interviews, Rezessionen, Kurzgeschichten, Lyrik und vieles mehr. 


Kurzgeschichte "Lilli" von
Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

  

Verlag: 

AF Verlag

ISSN: 

1862-7447

Einband: 

kartoniert 

Erschienen: 

Juni 2007 

Preisinfo: 

3,50 Eur[D]

 

 

 

  

 

KurzKrimi 
Magazin  Ausgabe 1 

2007

 

Interviews, Rezessionen, Kurzgeschichten. 


Kurzgeschichte "Günstige Gelegenheit" von
Alexa Stein, als Anja Steinhardt

   

  

Verlag: 

AF Verlag

ISSN: 

1864 - 4414

Einband: 

kartoniert 

Erschienen: 

August 2007 

Preisinfo: 

3,50 Eur[D]

 

 

Leider vergriffen

 

  

 

Mord-Life-Crisis 
Herausgeber: Ursula Schmidt-Spreer / Anne Hassel / Helmut Stauder

  

In dieser wunderbar bösen und sehr vergnüglichen Anthologie "Mord-Life-Crisis" haben die drei Herausgeber Ursula Schmid-Spreer, Anne Hassel und Helmut Stauder spannende und originelle Kriminalgeschichten vereint.

Kurzgeschichte "Kartoffelernte" von Alexa Stein, als Anja Steinhardt

     

  

Verlag: 

Lerato-Verlag

ISBN: 

978-3-938882-63-4

Einband: 

Taschenbuch 

Seiten/Umfang: 

180 Seiten

Erschienen: 

1. Auflage 10.12.2007 

Preisinfo: 

9,95 Eur[D]

Zur Zeit leider vergriffen