Was gibt es Neues?

"Sie steht im Dunkeln und wartet. 

Sie wartet auf ihn.

 Darauf, dass er nach Hause kommt, wo er sich sicher fühlt. 

Darauf, dass sie erfährt, was ihm am wichtigsten im Leben ist. 

Darauf, dass sie ihm alles nehmen kann."

aus: "Am Ende der Schuld", Schünemann Verlag. 

Lesen Sie dazu ein Interview des Weser Kuriers mit der Autorin. Link zum Beitrag.

Lust zum Lesen und darüber diskutieren? Dann machen Sie mit bei der Leserunde auf lovelybooks.de und gewinnen Sie eines von 15 Freiexemplaren.

 

Das Gruseln geht weiter!  

Und wer nicht lesen will, bekommt was auf die Ohren: Das Hörbuch zu "Gänsehaut und kaltes Grausen - Bremens abgründige Geschichte(n)", Schünemann Verlag.

Das animierte E-book zu der Kurzgeschichte "Pachamam" mit integrierten Szenen aus dem Bühnenstück von Strombuch. Wer sich schon mal einstimmen möchte, hier der Link zum Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=cVaDovrRs80

 

Hier der sehr schöne Bericht von buten und binnen über "Gänsehaut und kaltes Grausen - Bremens abgründige Geschichte(n)" - Link zum Video.

 

Ralf Knapp (li.) und Claus Franke im Stück "Pachamama - Gänsehaut und kaltes Grausen"